Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

DRK und DLRG erstellen im Eiltempo eine Schnellteststation

Als die Anfrage der Stadt Alpirsbach zur Erstellung und Betreibung einer Schnellteststation kam war rasch klar, daß dies eine immense Aufgabe wird. Noch bevor die Rahmenbedingungen geklärt waren, wurde fiebenhaft in einer Kooperation mit DRK und DLRG im Hintergrund ein Hygienekonzept erstellt. Fragen wie: wo soll sie eingerichtet werden, welche Kriterien muss sie erfüllen, welches Material ist notwendig und auch lieferbar, wie viele qualifizierte Sanitäter werden benötigt, an welchen und wie vielen Tagen können die ehrenamtlichen Helfer die Teststation betreiben? Dankeswerterweise hat sich Herr Doktor Michael Fischer bereit erklärt, die Sanitäter für ihre anstehende Aufgabe zu unterweisen und damit zu qualifizieren.

Weiterlesen

Momentan coronabedingt keine Dienstabende

Momentan findet für die Bereitschaft coronabedingt keine Dienstabende statt. 

Die Aktiven müßen für den Notfall/ Bevölkerungsschutz/ Helfer vor Ort Einsätze in Alarmbereitschaft sein und sollten nicht notfallbedingten Menschenansammlungen fern bleiben.

Den Dienstplan "Testzentrum im HdG" erhält jeder DRKler der sich eingetragen hat zeitnah direkt als Email.

Abschied Ernst Giering

Einladung zur Blutspende

Am Dienstag, dem 31. August 2021 lädt der DRK Ortsverein Alpirsbach herzlich zur Sommerblutspende ein. Die Blutspende findet im Haus des Gastes von 14:30 bis 19:30 Uhr statt. Willkommen sind alle Spendenwilligen im Alter von 18 bis 72 Jahren. Bitte denken Sie daran ihren gültigen Personalausweis mit zu bringen, dieser wird zur Anmeldung benötigt. Haben Sie schon mal in einem kritischen Moment Spenderblut erhalten? Dann dürfen Sie nach einer 2-jährigen Pause auch wieder Spenden. Für die Kinder ist eine Spielecke eingerichtet in der sie sich selber beschäftigen können. Nach der Spende können Sie sich an einer Kuchentheke sowie einem herzhaften Büffet wieder stärken. Wir freuen uns auf Sie.

Mehr Infos zur Blutspende finden Sie auf unserer Spenderseite!

Spenden statt Feiern

Einen symbolischen Scheck über die Summe von 250,- € überbringt die 1. Vorsitzende, Frau Betina Rock, von der Narrenzunft Alpirsbach e.V. dem DRK OV Alpirsbach e.V.. "Spenden statt Feiern" ist das Motto der Fasnet 2021, und so hat sich die Narrenzunft Alpirsbach kurzerhand dazu entschlossen, dem Roten Kreuz diese großzügige Spende zu machen. "Wir möchten uns für die jahrzehntelange gute Zusammenarbeit bedanken", sagt Betina Rock bei der Übergabe. Tobias Krautz, der stellvertretend für den Ortsverein den Scheck entgegen nimmt, freut sich über diese große Spende und Wertschätzung. Er spricht ein herzliches Dankeschön aus und hofft, dass wir Alle in 2022 wieder eine tolle Fasnet feiern können.

Olympia Dürrenberger-Sauer