DRK und DLRG erstellen im Eiltempo eine Schnellteststation

Als die Anfrage der Stadt Alpirsbach zur Erstellung und Betreibung einer Schnellteststation kam war rasch klar, daß dies eine immense Aufgabe wird. Noch bevor die Rahmenbedingungen geklärt waren, wurde fiebenhaft in einer Kooperation mit DRK und DLRG im Hintergrund ein Hygienekonzept erstellt. Fragen wie: wo soll sie eingerichtet werden, welche Kriterien muss sie erfüllen, welches Material ist notwendig und auch lieferbar, wie viele qualifizierte Sanitäter werden benötigt, an welchen und wie vielen Tagen können die ehrenamtlichen Helfer die Teststation betreiben? Dankeswerterweise hat sich Herr Doktor Michael Fischer bereit erklärt, die Sanitäter für ihre anstehende Aufgabe zu unterweisen und damit zu qualifizieren.

Nachdem alles auf den Weg gebracht war, wurde am Donnerstag, 18.03.2021 die Schnellteststation im Haus des Gastes in Betrieb genommen und die Alpirsbacher Bevölkerung konnte sich testen lassen und erhielt in 15 Minuten ihr Testergebnis samt Bescheinigung.

Aus organisatorischen Gründen testet das DRK/ DLRG ab Mai 2021 zukünftig am Montag und Freitag ab 18 Uhr. Eine Anmeldung ist zwingend über das Rathaus erforderlich unter der Telefonnummer + 49 7444 - 95160.

Olympia Dürrenberger - Sauer