Jugendrotkreuz unternimmt Ausflug zum Stützpunkt der Deutschen Luftrettung Christoph 11 in Schwenningen

Sommer 2012

Unser JRK-Ausflug führte uns zusammen mit dem JRK Dornstetten zum Stützpunkt der DRK-Luftrettung. Im DRK-Bussle ging es nach Schwenningen, wo wir sehr freundlich empfangen wurden. Wir hatten sehr viele Fragen, z.B. zum Helikopter oder wie man beruflich zur Luftrettung kommt, was ein Heli so tankt und was das alles so kostet ... Alles wurde uns geduldig und ausführlich erklärt. Wir hatten sogar das Glück zusehen zu können, was bei einer Alarmierung abläuft. Nachdem wir viele Informationen bekommen hatten, durften wir uns als Co-Piloten ins Cockpit setzen und den Heli von innen unter die Lupe nehmen. Es hat uns allen total Spaß gemacht, alles aus nächster Nähe anzuschauen.Mit einem kurzen Abstecher bei „BurgerKing“ endete für uns Jugendrotkreuzler ein erlebnisreicher Tag.Pauline Geisler
JRK Alpirsbach

 Christoph 11