Altkleidersammlung / Altkleidercontainer

Ein Pullover der nicht mehr gefällt. Jeans, die den Kindern zu klein geworden sind. Egal, wovon Sie sich trennen möchten: Bringen Sie dem Deutschen Roten Kreuz Ihre Kleiderspende und unterstützen Sie damit andere Menschen.

Foto: Eine ehrenamtliche Seniorin in der Kleiderkammer hält einen  Stapel Kleidung und der Hand.

Foto: A. Zelck / DRK

ACHTUNG!

Bis auf weiteres findet in Alpirsbach KEINE Altkleidersammlung des DRK Ortsvereins statt! Bitte nutzen Sie unsere Altkleidercontainer!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Altkleidercontainer in Alpirsbach und seinen Ortsteilen

Wir haben über die Firma FWS (www.fws.de), die eng mit dem Roten Kreuz zusammenarbeitet, Container für Altkleider und Schuhe aufgestellt. Die regelmäßige Leerung der Container ist durch die Firma FWS gewährleistet.

Die Standorte unserer Container

  • Alpirsbach beim Rotkreuzheim in der Krähenbadstraße und in der Bahnhofstraße, Nähe Fa. Steinberger
  • Rötenbach in der Rötenberger Straße vor der Einfahrt zum Bauhof
  • Peterzell in der Hochwaldstraße
  • Ehlenbogen auf dem  Parkplatz bei der „Mittleren Mühle“
  • Reutin im Schlachthausweg

Kleidercontainer des DRK Alpirsbach wurden ausgetauscht und präsentieren sich in ansprechendem und informativen „Outfit“

Altkleidercontainer DRK AlpirsbachDie bisher schon vorhandenen Container des DRK Alpirsbach für Altkleider und Schuhe in Alpirsbach beim Rotkreuzheim in der Krähenbadstraße und in Peterzell in der Hochwaldstraße wurden vor kurzem ausgetauscht.

An weiteren Standorten wurden neue Container aufgestellt, nämlich in der Bahnhofstraße, Nähe Fa. Steinberger, in der Rötenberger Straße vor der Einfahrt zum Bauhof, in Ehlenbogen auf dem  Parkplatz bei der „Mittleren Mühle“ und in Reutin, Schlachthausweg, jeweils neben den Glas- und Papiercontainern

Der Ortsverein erhält eine Vergütung, die sich nach dem Gewicht richtet und die wir für unsere Rotkreuzaufgaben verwenden. Bitte benützen Sie deshalb ausschließlich die Container des Roten Kreuzes.

Bitte werfen Sie in den Container nur saubere und gebrauchsfähige Altkleider, Bettwäsche und Schuhe und benützen Sie den Container nicht als Müllbox und stellen Sie auch keine Kartons und sonstiges Verpackungsmaterial neben dem Container ab! Danke!

Außerdem können Sie gut erhaltene Kleidung einzeln in der Kleiderkammer des DRK Freudenstadt im Rotkreuzzentrum Hirschkopfstr. 18 im "KleiDRKauf!" abgeben! Weitere Informationen hierzu unter www.drk-kv-fds.de.

Fördermitgliedschaft - Geld spenden

Neben dem persönlichen Engagement der Helferinnen und Helfer unseres Ortsvereins erfordert die Arbeit viel Geld. In Deutschland unterstützen fast 4,5 Millionen Menschen das DRK als fördernde Mitglieder regelmäßig mit Geld. Ohne diese fördernden Mitglieder können wir unsere Arbeit nicht ausüben.

Mitgliedschaft beim DRK Alpirsbach e.V.

Um unseren vielfältigen Aufgaben nachkommen zu können benötigen wir SIE als passives Mitglied! Werden Sie heute Fördermitglied im DRK Alpirsbach. Sie können unsere Arbeit mit einem Mindestbeitrag von 15 € / Jahr unterstützen!

Hier können Sie die Beitrittserklärung zum DRK Alpirsbach e.V. herunterladen! Bitte drucken Sie die Erklärung aus und senden Sie diese unterschrieben zurück an

DRK Ortsverein Alpirsbach e.V.
z. Hd. Frau Dr. Jaleh Mahabadi
1. Vorsitzende
Landhausstr. 15
72275 Alpirsbach

Oder spenden Sie direkt für die Arbeit des DRK Ortsvereins Alpirsbach:

Spendenkonto des DRK Alpirsbach e.V.

Volksbank Kinzigtal BLZ 664 927 00 Konto 40749004

IBAN DE43 6649 2700 0040 7490 04 BIC GENODE61KZT         

 

Abenteuer Menschlichkeit: Ehrenamt

Der DRK Ortsverein Alpirsbach e.V. ist eine Hilfsorganisation im Kreisverband Freudenstadt mit 17 aktiven Bereitschaftsmitgliedern, 9 aktiven Jugendlichen und über 700 Fördermitgliedern. Der Ortsverein betreibt in Alpirsbach Jugendarbeit, die Seniorengymnastik, ein Helfer-vor-Ort-System im Rahmen des Rettungsdienstes und beteiligt sich am Katastrophenschutz im Kreis Freudenstadt. Weiterhin verfügt er über einen soliden Haushalt und mehrere Fahrzeuge sowie einem eigenen Gebäude mit Unterrichts- und Geräteräumen.

Für die Bewältigung unserer umfangreichen Aufgaben suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als

Helfer/in

Als Helfer/in in der Bereitschaft können Sie sich in vielen Bereichen engagieren. Nach einer fundierten Ausbildung können Sie im Bereich der Helfer vor Ort, im Katastrophenschutz und bei der Betreuung von Veranstaltungen eingesetzt werden. Bei Blutspenden werden Sie als Fachpersonal oder in der Organisation eingesetzt. Eine Mitarbeit im Vorstand des Ortsvereins ist genauso möglich wie die „freie Mitarbeit“ in vielen Bereichen unseres Ortsvereins.

So konnte zum Beispiel im Jahr 2013 bei 113 Einsätzen der Bevölkerung von Alpirsbach in Notsituationen schnell geholfen werden. Zusammen mit dem Bereitschaftsarzt des Ortsvereins, Dr. Peter Stoll, der mit einem Notarzteinsatzfahrzeug bei über 40% der Einsätze im Jahr 2013 mit dabei war, konnten die Helfer vor Ort schnelle und wertvolle Hilfe leisten und die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungswagens aus Loßburg oder Freudenstadt effektiv überbrücken. Dies ist ohne eine ausreichende Anzahl an Helfern nicht möglich!

Was Sie mitbringen sollten:

Engagement für die Sache des Roten Kreuzes, Freude am Umgang mit Menschen und den Willen, sich für die Allgemeinheit einzusetzen. Menschen zu helfen aus Liebe zum Menschen und die Identifikation mit dem Roten Kreuz als weltweite Organisation gehören dazu.

Was wir bieten:

Neben einer tollen Kameradschaft in einer starken lokalen aber auch weltweiten Gemeinschaft bieten wir Ihnen das gute Gefühl, etwas Sinnvolles mit Ihrer Freizeit in und für die Gemeinschaft zu tun. Ihr Gehalt ist nicht Verhandlungssache, sondern die Anerkennung Ihrer Leistung von den Menschen, denen Sie helfen.

Nähere Informationen erhalten Sie bei der 1. Vorsitzenden Dr. Jaleh Mahabadi, Tel. 07444/9565252 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Aktiv werden

Klicken Sie bitte die Bilder oder Links der Aktivität Ihrer Wahl an.

Fotos: A. Zelck / DRK (2), M. Zimmermann / DRK, Deltacity.net

JRK deutschlandweit

Abbild: Logo des Jugendrotkreuz. Dieses Bild ist gleichzeitig ein Link und führt Sie auf die externe Seite des Jugendrotkreuz.

Anprechpartner

Hans-Georg Schneider

Herr
Hans-Georg-Schneider

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leiter Jugendrotkreuz
OV Alpirsbach e.V.

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Alpirsbach e.V.

1. Vorsitzende
Dr. Jaleh Mahabadi

Landhausstr. 15
72275 Alpirsbach

DRK-Heim
Krähendbadstraße 21

Tel.: (07444) 9565252
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenkonto

Volksbank Kinzigtal
BLZ 664 927 00
Konto 40749004

IBAN DE43 6649 2700 0040 7490 04
BIC GENODE61KZT         

HINWEIS! Diese Seite nutzt Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie nicht die Browsereinstellungen ändern, stimmen Sie dem zu. Mehr Informationen

Verstanden!