106 Einsätze für die Bereitschaft Alpirsbach

Im Jahr 2014 waren die Helfer der Bereitschaft und die Helfer vor Ort insgesamt 106 mal im Einsatz! Bei über 70 internistischen Notfällen, 3 Kindernotfällen, zahlreichen chrirurgischen Notfällen und bei Verkehrsunfällen haben die Helfer wieder einmal ihre gute Zusammenarbeit und ihren aktuellen Ausbildungsstand unter Beweis gestellt. Dabei war die Zusammenarbeit mit den Helfer der Feuerwehr und der DLRG wieder einmal in vielen Fällen lebensrettend für die Alpirsbacher Bevölkerung.

Weiterlesen...

Helfer des DRK Alpirsbach 113 mal im Einsatz für Alpirsbach

Helfer vor Ort DRK Alpirsbach

Der Einsatz bei Verkehrsunfällen in Alpirsbach und seinen Ortsteilen gehört ebenso zum Aufgabenspektrum der Alpirsbacher DRK-Helfer wie internistische und chirurgische Notfälle sowie die Versorgung der Betroffenen und Helfer bei Bränden. So war auch das Jahr 2013 mit einem großen Spektrum bei insgesamt 113 Hilfeleistungen, in denen die 26 Helfer 300 Stunden unentgeltlich in ihrer Freizeit im Einsatz waren, wieder ein arbeitsreiches und erfolgreiches Jahr.

Weiterlesen...

1000 Einsätze in 12 Jahren – Helfer-vor-Ort-System hat sich bewährt

Helfer vor Ort DRK Alpirsbach HVO 2012

In der Mitgliederversammlung am 19. März 1999 hat der damalige Kreisbereitschaftsleiter Michael Schwab ein neues Angebot des DRK vorgestellt. Mit einem sogenannten „Helfer-vor-Ort-System (HvO)“ soll spontane Hilfe möglich gemacht werden. Wie sich das auf die Bereitschaft Alpirsbach auswirken wird, hat sich zum damaligen Zeitpunkt noch niemand vorstellen können.

Weiterlesen...

Vier neue Helfer vor Ort beim DRK OV Alpirsbach e.V.

Die Helfer vor Ort vom DRK OV Alpirsbach e.V. können sich glücklich schätzen, so eine aktive Jugend zu haben. Diese Woche sind 4 Bereitschaftsmitglieder in die verschiedenen Ortsteile integriert worden. Stefan Raddatz, 22 Jahre, unterstützt die Helfer vor Ort in Reutin, Aischfeld und Gräben, Maik Sauer, 20 Jahre, hilft in Peterzell und Römlinsdorf mit, Martina Homberg, 20 Jahre, und Janine Dürrenberger, 21 Jahre, arbeiten in Alpirsbach mit. 3 der 4 qualifizierten Sanitäter sind beruflich noch in einem Ausbildungsverhältnis, dennoch ist es ihnen wichtig, in ihrer knappen Freizeit sinnvolle Hilfe zu leisten.

Weiterlesen...

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Alpirsbach e.V.

1. Vorsitzende
Dr. Jaleh Mahabadi

Landhausstr. 15
72275 Alpirsbach

DRK-Heim
Krähendbadstraße 21

Tel.: (07444) 9565252
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenkonto

Volksbank Kinzigtal
BLZ 664 927 00
Konto 40749004

IBAN DE43 6649 2700 0040 7490 04
BIC GENODE61KZT         

HINWEIS! Diese Seite nutzt Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie nicht die Browsereinstellungen ändern, stimmen Sie dem zu. Mehr Informationen

Verstanden!