Ereignisreiches erstes Halbjahr 2017 beim DRK Alpirsbach

Bereitschaft hat bereits viele Einsätze und Dienste geleistet

Die aktiven Helfer der Bereitschaft des DRK haben das erste Halbjahr traditionell mit einem Grillabend beendet. Dabei wurden die verschiedensten Aktivitäten in Erinnerung gerufen. Angefangen mit der sanitätsdienstlichen Betreuung des Faschingsumzuges der Narrenzunft, über das Bürgerfest der Stadt Alpirsbach, bis hin zum 3 tägigen Hopfenfest der Alpirsbacher Klosterbräu (siehe Bild).

Sanitaetsdienst Hopfenfest 2017

An so manchem Dienstabend wurde geübt und fortgebildet. Fester Bestandteil und Kernaufgabe des DRK sind die Blutspenden. Die erste fand im Januar statt, eine weitere Blutspende wird am Dienstag, 05. September 2017 durchgeführt. Neben den normalen „Helfer vor Ort“ Einsätzen kam es im ersten Halbjahr bereits 4 Mal zu größeren Einsätzen. Im Einzelnen waren in Peterzell ein Hausbrand und gleich am folgenden Tag im Eschengraben ein Kaminbrand zu verzeichnen. Auch betreute die Bereitschaft die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Bahnhofstraße, die nach wahrnehmen von Gasgeruch evakuiert werden mussten. Ein weiterer Brandeinsatz am Oberen Weg forderte erneut die ehrenamtlichen Helfer. Die 1.+2. Einsatzeinheit des Bevölkerungsschutzes, welcher der Ortsverein seit Jahren angehört, wurde alarmiert. Ausrückgrund war eine tödlich endende Streitigkeit in einem Kaufhaus in Horb (siehe Bild). Die wohlverdiente Sommerpause endet am Donnerstag, 24. August 2017 mit dem ersten Dienst im DRK Heim. Wenn Sie uns unterstützen möchten, fühlen Sie sich Willkommen.

Einsatzeinheit des Bevölkerungsschutzes 2017

Olympia Dürrenberger-Sauer

Anprechpartner

Jaleh Mahabadi

Frau
Dr. Jaleh Mahabadi

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1. Vorsitzende
OV Alpirsbach e.V.

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Alpirsbach e.V.

1. Vorsitzende
Dr. Jaleh Mahabadi

Landhausstr. 15
72275 Alpirsbach

DRK-Heim
Krähendbadstraße 21

Tel.: (07444) 9565252
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenkonto

Volksbank Kinzigtal
BLZ 664 927 00
Konto 40749004

IBAN DE43 6649 2700 0040 7490 04
BIC GENODE61KZT         

HINWEIS! Diese Seite nutzt Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie nicht die Browsereinstellungen ändern, stimmen Sie dem zu. Mehr Informationen

Verstanden!