DRK unterstützt Feuerwehr Höhenstadtteile bei Übung

DRK unterstützt Feuerwehr Höhenstadtteile bei Übung

Das DRK OV Alpirsbach e.V. wurde von der Feuerwehr Höhenstadtteile zur Betreuung der Verletzten hinzu gebeten. Gerne sind die Sanitäter der Einladung gefolgt. Übungsprojekt war die Schreinerei Gaus im Kniebisweg in Römlinsdorf.

Ein Brand an einer Staubabsaugungsanlage war die Ursache, in dessen Verlauf vier Personen zu Schaden gekommen sind. Die Patienten wurden von der Feuerwehr an das DRK übergeben, die an einem Sammelplatz gesichtet und nach schwere der Verletzung behandelt und abtransportiert wurden. Das professionelle Zusammenspiel zwischen DRK und Feuerwehr klappte reibungslos, was auch in der Übungsnachbesprechung klar zur Sprache kam. Anerkennende Worte vom Stellvertretenden Bürgermeister Herrn Thomas Römpp für die Angehörigen der beiden Hilfsorganisationen waren gerne gehört. Dies trägt zur Motivation bei, wenn der nächste Einsatz kommt, egal ob Nachts um 3 Uhr, am Sonntag Nachmittag beim Kaffee trinken, Weihnachten,….

Nach so einer erfolgreichen Übung gehen alle gestärkt und mit einem guten Gefühl nach Hause, um beim nächsten Notfall wieder für die Bevölkerung da zu sein.

Olympia Dürrenberger - Sauer

Anprechpartner

Jaleh Mahabadi

Frau
Dr. Jaleh Mahabadi

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1. Vorsitzende
OV Alpirsbach e.V.

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Alpirsbach e.V.

1. Vorsitzende
Dr. Jaleh Mahabadi

Landhausstr. 15
72275 Alpirsbach

DRK-Heim
Krähendbadstraße 21

Tel.: (07444) 9565252
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenkonto

Volksbank Kinzigtal
BLZ 664 927 00
Konto 40749004

IBAN DE43 6649 2700 0040 7490 04
BIC GENODE61KZT         

HINWEIS! Diese Seite nutzt Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie nicht die Browsereinstellungen ändern, stimmen Sie dem zu. Mehr Informationen

Verstanden!