Schwer verletzter Motorradfahrer an der Farbmühle

Am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr verunfallte ein ca. 25Jähriger an der Farbmühle und stürzte mit seinem Motorrad in die Kinzig. Diese Unfallsituation wurde für die aktiven Helfer des DRK Alpirsbach inszeniert, um möglichst real Einsätze zu üben. Nach der Anfahrt mit dem ortseigenen Krankenwagen mussten sich die Sanitäter zuerst einen Gesamteindruck von den Verletzungen machen und nach Priorität abarbeiten.

Dabei stand die offene Knöchelfraktur und knifflige Helmabnahme im Vordergrund. Vitalfunktionen prüfen, Bodycheck, Wärmeerhalt und Versorgung der Schürfwunden waren weitere Maßnahmen, die durchgeführt werden müssten, bis der angeforderte Notarzt den Patienten übernommen und abtransportiert hat. Bei einer kurzen Einsatznachbesprechung wurde die realistische Übung besprochen, dann stand bereits die nächste Übung an; Grillunfall – verletzte Person mit Verbrennungen.

Olympia Dürrenberger - Sauer

Anprechpartner

Jaleh Mahabadi

Frau
Dr. Jaleh Mahabadi

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1. Vorsitzende
OV Alpirsbach e.V.

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Alpirsbach e.V.

1. Vorsitzende
Dr. Jaleh Mahabadi

Landhausstr. 15
72275 Alpirsbach

DRK-Heim
Krähendbadstraße 21

Tel.: (07444) 9565252
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenkonto

Volksbank Kinzigtal
BLZ 664 927 00
Konto 40749004

IBAN DE43 6649 2700 0040 7490 04
BIC GENODE61KZT         

HINWEIS! Diese Seite nutzt Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie nicht die Browsereinstellungen ändern, stimmen Sie dem zu. Mehr Informationen

Verstanden!